Category: Mac sicherheit artikel

Spyware-Backdoors trifft den Hörer eines afrikanischen Aktivisten

Ein Mac-Laptop zu einem Menschenrechts-Aktivist in Angola wurde vor kurzem mit einer heimlichen Spyware-Version infiziert. Bemerkenswert dabei war die Tatsache, dass bösartige Software Utilizzaerebbe eine Apple-ID, Ihr System zu infiltrieren.

Die Hintertür ist so programmiert, dass Screenshots nehmen und senden sie an remote-Servern unter der Kontrolle von Hackern und erschien mit eine Phishing-Mail nach der digitalen Sicherheit Aktivist Jacob Appelbaum. Diese betrügerische E-mails scheinen dem Benutzer mit seinem Namen und scheinen von jemand zu kommen, die Sie kennen. Sogar die Post im allgemeinen diskutieren Themen, die die beiden Menschen Wortart vorher gesprochen haben. Die Malware wurde im Rahmen eines Workshops auf Freiheit der Rede und zum Schutz ihrer Geräte gegen staatliche Kontrolle gezeigt.
Der Aktivist und andere nahm das Mac-Virus durch E-mails, die Kontakte kopiert haben. Einmal installiert, wird die Malware programmiert, um Sicherung Screenshots, mit dem Ziel, alle Informationen zu stehlen, die einen wirtschaftlichen Nutzen generieren können.

Die gesammelten Informationen wird direkt gesendet, so dass die bösen Jungs Passwörter der bevorzugten sozialen Netzwerke oder Codes auf Bankkonten zugreifen bekommen können, dann die Chancen des potenziellen Schadens ist enorm.

Die Malware wurde würde mit eine gültige Apple Developer ID signiert ermöglicht mehr leicht umgehen die Gatekeeper-Funktionalität, die Apple in Mountain Lion Version von OS X eingeführt. Die Hintertür ist identifiziert als OSX / KitM. und ist neu.Die Apple-ID gesperrt wurde und die Server für den Empfang von Daten aus infizierten Rechnern gestohlen wurde bewusstlos mit einem Schritte des Sinkholing.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Entdeckt einen neuen Malware auf Mac: Icefog

Kaspersky Lab hat vor kurzem einen Bericht über 68 Seiten auf einen neuen Cross-Plattform-Virus, der ab 2011 als Icefogaktiv war, wurde dieser Malware in gezielte Angriffe der Spionage in Asien, vor allem in Japan und Südkorea eingesetzt. Betrifft sowohl Mac OS X und Windows, obwohl die Mac-Version scheint neu zu sein, und installiert eine Hintertür, die kommuniziert mit einem Führungs- und Server Anweisungen.

Die Variante für Mac, icefog1, dieser Malware passt wie ein Grafikprogramm namens “Img2icns”; Diese Anwendung ist nicht von einem registrierten Entwickler signiert und dann wird sofort gesperrt werden, wenn Gatekeeper eingerichtet ist, dass die Ausführung solcher Anwendungen zu verhindern.

Benutzer, die laufen nicht Mac OS X 10,8 x (Berglöwe) oder die Gatekeeper, Malware leider ausgesetzt sind, deaktiviert haben, bis es heute, wird nicht als Malware erkannt, von XProtect.  Sobald geöffnet, die app ist ein Administrator-Kennwort nicht erforderlich und wird überraschend professionellen. Die Malware wird bitten Sie den Benutzer, ob die Anwendung im Ordner “Programme” verschieben, und fragt auch wenn automatisch nach Updates suchen.

Die Schnittstelle ist sauber und zielt darauf ab, eine legitime Anwendungen aussehen aber eingehend untersucht das Anwendungspaket, es scheint, dass die bösartige app enthält eine vollständige Kopie des Img2icns wird freigegeben, während die Malware weiterhin Schaden am System zu tun.

Alle diese sind Täuschungsmanöver natürlich, den wahren Grund hinter der app zu verschleiern! Während der Benutzer interagiert mit der Anwendung Img2icns, Malware installiert eine Anwendung namens “Launchd.app” im Stammordner des Benutzers, die es standardmäßig unsichtbar macht. Es wird auch eine LaunchAgent mit dem Namen “apple.launchd.plist” im Ordner “Library” des Benutzers in das LaunchAgents installiert. Diese LaunchAgent hält den Prozess “.Launchd.app “ausgeführt.

Zu diesem Zeitpunkt diese Malware ist keine ernsthafte Bedrohung für Benutzer von Berglöwe, während Benutzer von Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und wird geschützt werden, wenn Apple eine Definition für diese Malware XProtect System hinzugefügt hat, (obwohl damals Anfang Oktober nicht trotz Benutzeranforderungen aktualisiert wurde). Leider Wenn Sie ein älteres System Snow Leopard haben Sie müssen keinen integrierten Schutz gegen Malware.

Darüber hinaus zwei andere Anwendungen werden vor dieser Bedrohung nachgeahmt: AppDelete und CleanMyMac. Offensichtlich sind die ursprünglichen Anwendungen keine Malware! Aber wie üblich müssen Sie vorsichtig sein, wo Sie die Programme herunterladen!

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Vielleicht entdeckt der Virusautor Flashback

Die Virus-Rückblenden, die ihren Höhepunkt im April 2012 tausend Apple Computer befallen würde von einem 30 Jahre alten Russen, Maxim Dmitrievich Selihanovich, nach der Forschung von Sicherheit und expert digital Investigator Brian Krebs entwickelt werden.
Selihanovich hat der Forscher mehr als ein Jahr entlarvt worden, nachdem Malware von F-Secure Labs entdeckt wurde.

Die Rückblende Trojan ist derzeit das fortschrittlichste erfolgreichsten Malware unter Mac OS X, die jemals entdeckt, noch heute betrifft fast 40000 Mac, obwohl Apple ein Software-Update, um die Verbreitung des Wurms beenden gerade freigegeben hat. Rückblende nutzt eine Schwachstelle in Apples Java-Version und war anspruchsvoll genug ist, deaktivieren Sie die Malware-Schutz-Programm in OS X, XProtect integriert. Und ist in der Lage zu erkennen, wann es in einer virtuellen Umgebung, einen Trick verwendet läuft, um die Steuerelemente der Forscher auf Virus-antivirus-Unternehmen zu entkommen.

Malware aufgetreten ist Mac-Anwender mit einer falschen Installation Aufforderung, Flash Player, und wurde verwendet, um Benutzer auf eine gefälschte Google-Seite, die die Suchergebnisse für Dritten Inserenten, die die Malware-Schöpfer bezahlt umzuleiten. Die Forscher davon aus, dass die Malware seines Schöpfers bis 6000 Dollar pro Tag verdient hat.Zitronensäure Untersuchung konzentrierte sich zunächst auf ein russisches Forum gewidmet, so genannte “black Hat SEO”, wo sie entdeckt, dass die Person, die verdächtigt die Malware zu schaffen ein aktives Mitglied und Gründer des Forums wurde. Krebs war in der Lage, Zugriff auf einen privaten Chat zwischen Benutzer-Spitze von Foren, einer mit dem Spitznamen Mavook in seinen Aufzeichnungen, die er schrieb:
Rückblende Botnet Creator für Mac, hinzufügen, die Suche nach Exploits und Bot Erstellung spezialisiert.

Nach seiner Mavook Profil ist Mitglied des BlackSEO von 2005 und vorher hatte eine eingetragene Homepage auf mavook.com. Verwenden ein online-Tool, das eine Liste historischer Aufnahmen von Websites verwaltet, konnte sich Krebs zu entdecken, dass das mavook.com von Maxim Selikhanovich in Saransk in Zentralrussland registriert wurde. Dann wenn der Krebs Studie basiert in erster Linie auf die Geltendmachung von Mavook als Schöpfer der Rückblenden, aber fehlen andere direktere Beweise.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

5 Sicherheits-Tipps für Ihren Mac

Hast du einen neuen Mac gekauft, und jetzt fragen sich Sie, wie um es sicherer zu machen? Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um Ihren Mac vor Viren und Hackern zu schützen.

1) Laden Sie alle Software-Updates zur Verfügung. Dies scheint ein Kinderspiel, aber einige Macbenutzer vergessen, um die neuesten Updates herunterzuladen. Sie können auch Ihren Computer automatisch neue Updates herunterladen festlegen. Apple veröffentlicht viele Programme, die Fehler in iLife-Programme und Mac OS X zu lösen. Die wichtigsten davon sind Sicherheits-Updates.

2) achten Sie darauf, was Sie herunterladen. Immer mehr Menschen nutzen die Programme P2Pma Sie vorsichtig, seien Wenn Sie nicht wissen, woher sie kommen, einige Dateien möglicherweise böswillige Codes. In diesem Fall unbedingt ein Antivirus aktualisiert sonst haben ist es fast sicher, dass früher oder später Ihren Mac infiziert werden, da einige Nutzer von Filesharing-Systemen diese Kanäle verwenden, um die Verbreitung Malware. 3) wählen Sie den besten und sichersten Internet-Browser. Safari wird geliefert als Standard auf allen neuen Macs, aber einige sagen, dass Safari nicht so sicher vor Hacker-Angriffen als andere Browser. Sie können Internet Explorer für Mac downloaden, aber wieder einmal einige glauben, dass dieser Browser nicht so sicher ist. Mozilla Firefox ist der sicherste Browser für seine anpassbaren Funktionen verwenden. Firefox steht zum Download für den Mac-4) keine Angst, antivirus-Software zu kaufen. Wenn Sie Dateien aus dem Internet für die Arbeit oder Hobbys herunterladen, dann ist es wahrscheinlich eine gute Idee, eine Art von Antiviren-Software auf Ihrem Computer installiert haben. Versuchen Sie Mackeeper! 5) dann ein Auge auf e-Mail-Anhänge und online Chat-Programme. Klicken Sie nicht auf Links, ohne zu wissen, was das erste ist, die meisten e-Mail-Provider nutzen automatische Virenprüfungen, aber man sollte immer sehr vorsichtig sein, wenn Sie eine Anlage herunterladen. Wenn es jemand weiß Sie nicht, nicht vertrauen.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Leitfaden für Symptome von Malware auf Mac: sie infiziert sind oder nicht?

Diese Anleitung stammt von müssen versuchen zu verstehen, was sind die Symptome, real oder der möglichen Infektion mit Malware Macintosh, und wird Ihnen helfen festzustellen, ob Sie sorgen müssen.

Wenn Sie, dass Sie eine Malware haben denken, haben Sie wahrscheinlich eine Art Grund zu denken, und Navigieren durch Beschreibungen der Symptome kann zur Klärung von Ideen. Wenn Sie nach der Lektüre dieses Artikels, dass eine Malware auf Mac denken, verwenden Sie einen Antiviren-Scanner, wenn ein guter antivirus-Scanner keine nichts erzeugt, Sie wahrscheinlich nicht infiziert sind und Ihre Probleme an anderer Stelle sind.

Mein Computer friert ein oder ist langsam
Vielleicht häufig das beste Grund, warum Leute denken wird ein Symptom von Malware oder Viren. Es gibt viele Gründe, warum ein Computer-Crash oder übermäßige Langsamkeit und die Malware ist nicht darunter. Leider wäre eine Diskussion über mögliche Korrekturen nicht in den Anwendungsbereich dieses Dokuments. Versuchen Sie, ein Forum, wo Sie Unterstützung von anderen Benutzern erhalten können. Wenn Sie noch machen irgendwelche Zweifel trotzdem Virus scan.

Jemand sendet Nachrichten über meine e-Mail-AdresseEs gibt drei mögliche Erklärungen dafür. Es könnte zunächst einmal nur ein Spammer, der e-Mails an Ihre Adresse gesendet. Spammer oft so etwas tun und machen in der Regel die e-Mail, die scheinen, als ob es jemand kam, den Sie kennen. Leider, wenn es das ist, was vor sich geht, gibt es nicht viel zu tun, weil sie in der Regel sehr schwer zu ermitteln sind.
Die zweite Möglichkeit ist, dass der Spammer Ihre E-mail-Konto und Versenden von diesem Konto verstoßen hat. Dies ist häufig genug in diesen Tagen mit Mail-Servern, die eine große Anzahl von unerfahrenen Benutzern haben: wie Yahoo, Hotmail und GMail. Im allgemeinen unerfahrenen Benutzer haben schwache Kennwörter und dann ihre Konten leichter verletzt werden. Sie können Nachrichten aus Ihrem gesendete e-mail-Box anzeigen, aber Hacker verantwortlich können entfernt werden, ohne eine Spur zu hinterlassen! Die Lösung ist in diesem Fall sofort das Passwort ändern und sicherer zu gestalten.Leider kann die Kennwortänderung nicht immer ausreichend sein. Einige Mailserver bieten Funktionen, die einen Hacker zu lassen ein backdoor, zulässig, so dass sie zurückkommen können, auch nach Änderung des Kennworts. Ein wichtiges Beispiel ist die e-Mail GMail-Delegation, die einen Hacker zu lesen, senden und Löschen von Nachrichten in Ihrem Namen ermöglichen kann. Achten Sie darauf, zu prüfen, Mailserver-Einstellungen entsprechend den Richtlinien des Dienstleisters.Die dritte ist die Möglichkeit, dass es Malware auf Ihrem Computer ist. In diesem Fall führen Sie den vollständigen Scan der Festplatte.Zufällige Wörter auf Webseiten sind unterstrichen, die dazu führen, Popups dass, wenn Sie die Maus überTritt dieses Problem nur mit einigen spezifischen Websites, ist es nur die Funktionsweise der Website verdienen aus der Werbung. Einige Websites, die es normalerweise tun. Wenn es bei allen Seiten passiert ist wahrscheinlich zu sein eine Art von unangenehmen Software gemeinhin als Adware installiert. Es wurde wahrscheinlich als Teil einer anderen Software installiert. Die schwierig herauszufinden, was es ist, sobald es installiert ist.Ich weiterhin Websites, die von selbst geöffnet, haben und ich glaube, ich habe einen virus
Dies sind die klassischen Symptome der Trojaner vor bösartigen Webseiten heruntergeladen. Sie müssen also sie sofort mit einem Antivirusprogramm zu entfernen.Die Maus hält bewegen, um auf eigene Faust, als ob jemand mein Mac Fernsteuerung
Ob Sie es glauben oder nicht, wird diese Art von Verhalten fast nie durch Malware verursacht. In der Tat, die neue Generation-Malware tun ihr Bestes subtil sein, damit sie ihre schmutzige Arbeit tun können, durch die Einholung von Informationen ohne vorherige Ankündigung. Was ist das Problem? Wenn Sie ein Trackpad verwenden, könnte die Antwort so einfach wie Schmutz oder ein Drittanbieter-Netzteil defekt sein.Wenn Sie eine drahtlose Trackpad verwenden, müssen Sie Probleme von Signalstörungen, Batterie-Probleme oder Probleme, die durch ein defektes Gerät.Safari hält abstürzt, beschweren sich über einen Fehler mit einem plugin
Die Chancen, dass Malware-Vertrag sind sehr hoch, zum Beispiel mit der Rückblende.  Beachten Sie jedoch, dass in diesen Tagen das Virus ausgestorben Flashback sein sollte.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Darüber hinaus den Mythos können sogar Macs Viren erhalten.

Was machst du, um Ihren Mac vor Viren und Malware zu schützen?

Dies ist möglicherweise ein Fragetyp zu beantragen, ein Käufer eines neuen Mac Air-Laptops, begeistert von ihrer neuen Juwel… Wenn Sie Fragen, für was Sie antivirus-Software, verwenden doch viele Nutzer von Mac Shell Augen durchschnittliche und als vor 10 Jahren reagieren: “nichts! Macs nicht Viren bekommen “.

Leider in den letzten Jahren, die Dinge sind nicht ganz so. Auch die skeptischsten können neueste Beiträge in TechSpot oder die Huffington Post und viele andere Publikationen wie Mac Wolrd lesen.  Dies ist da Hacker beeinflussen die größte Anzahl von möglichen Zielen interessiert sind.

Hier sind einige Mythen, die noch im Netzwerk zu verteilen:

1) Des Betriebssystems MAC OSX ist anders konstruiert als die Windows-Betriebssystem, ein gemeinsames Register nicht teilt und die MAC-Datei-Struktur anders ist, was bedeutet, dass die Malware für Windows sind nicht exportierbar auf MAC, aber dies nicht bedeutet, dass sie immun und völlig sicher sind.
2) nach Nummer zwei ist die einfache Tatsache, es sind viele weniger Mac gegen PC, die die Anzahl der MAC-Systeme noch weit überwiegen, aber Apple-Computern sind die Marktanteile und noch attraktiver für Hacker.Der einzige Weg um sicherzustellen, dass Ihr Computer einen Virus nie bekommen ist nicht mit dem Internet verbinden und abschalten, anders als den Witz, Sie sollten ein Qualität-antivirus-Programm auf Ihrem Computer installiert, und halten Sie es regelmäßig aktualisiert. Schützen Sie sich, bevor es zu spät ist.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Eine Reihe von kritischen Updates für Ihren Mac

Apple hat letzte Woche eine neue Version seines Betriebssystems, der Berglöwe 10.8.4 freigegeben. Dieses Update enthält mehrere Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit von Mac OS X. Im Lieferumfang von Mac OS X Safari sind 10.8.4 6.0.5 und 2013-002-Sicherheitsupdate, in beiden verbesserte Sicherheit. 2013-002-Sicherheitsupdate wird zusammen mit dem Softwareupdate für Safari 6.0.5 ausgeliefert. Sicherheitsupdate 2013-002 ist auch für OS X Snow Leopard verfügbar.

Wir empfehlen allen Mac-Benutzer zum herunterladen und installieren alle Sicherheits-Updates so bald wie möglich, da es eine wesentliche Maß an Sicherheit für Ihr digitales Leben sicherer zu halten ist. Sie können mithilfe der Apple Software Update, wählen Sie Menü “Apple” aktualisieren > Software-Update, wenn Sie installieren möchten.

Safari 6.05

Apple hat auch aktualisiert seine Safari-Browser auf Version 6.0.5 mit diverse Korrekturen für mehrere Mängel, verbessert die Stabilität der einige Websites mit Chat-Funktionen und Spiele und enthält Sicherheitsupdates für eine Reihe von WebKit Speicherprobleme und Probleme von Cross-Site-scripting; steht für OS X Lion V 10.7.5, OS X Server V 10.7.5 Löwe, Mountain Lion und OS X und OS X V 10.8.3 Berglöwe V 10.8.4.

Firefox-21

Die Mozilla Foundation veröffentlicht Firefox für Mac OS X 21 mit acht behebt Sicherheitslücken (3 kritische, 4 1 mäßige und hohe). Mozilla Firefox 21 löst drei kritische Sicherheitslücke, die das Unternehmen als Mängel identifiziert, die Angreifer Code ausführen und Installieren von Software auf infizierten Computern verwendet werden können, die keine Benutzerinteraktion über normale Web-browsing erforderlich.
Einige der Fragen, die in Firefox-Update-Software behoben werden sind potenziell ausnutzbaren, ermöglicht Remotecodeausführung von Hackern. Daher empfehlen wir für alle Firefox-Benutzer, diese Updates so bald wie möglich anzuwenden.

Flash-player

Adobe hat neue Versionen von Flash Player, Adobe Reader und Acrobat für Macintosh-Plattformen Linux und Windows veröffentlicht. Diese Softwareupdates zu beheben einen kombinierten gut mit 13 40 Bugfixes Fehler in Adobe Flash und 27, die in Adobe Reader und Acrobat behoben. Aktualisieren von Adobe Flash, löst das Problem der Sicherheitsanfälligkeit, die zur Ausführung von Schadcode führen könnten. Neu veröffentlichte Versionen von Flash Player sind die 11.7.700.202 für Macintosh und Adobe Flash Player 11.2.202.285 für Linux.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Die Autoren der Malware für Mac Crossdress Dateiendungen

Malware-Autoren fanden eine neue Möglichkeit, die ahnungslose Mac-Anwender dazu verleiten und damit ihre Systeme infizieren. Ändern der Dateierweiterungen, so dass ihre schädlichen Anwendungen scheinen harmlos PDF- oder DOC-Dateien. Gibt es eine Überraschung, jedoch müssen die Erweiterungen auf den Kopf gestellt werden.
OS X normalerweise erlaubt keine app, die Dateien auf diese Weise geändert werden wenn Sie eine Veränderung bemerken, fügt automatisch die Erweiterung-APP wieder am Ende enthüllt des Betrugs-Versuch. Wie schwer tun, um dieses System zu umgehen? Die Verwendung der Codierung von rechts nach links.

Es ist sehr einfach zu tun mit dem X-Viewer, einmal eine ausführbare Datei-Endung hat getauscht worden, im Finder zeigen Ihnen, wie jeder denkt es ist original Erweiterung. Aber während es aussieht wie ein.PDF im Finder, das Betriebssystem erkennt es als ausführbare Datei. Wenn ein Benutzer versucht, es zu öffnen, wird die Malware den Installer Quellen erstellt.
Normalerweise hat OS X noch einen Weg, solche Angriffe zu verhindern. Gatekeeper Einstellungen können Benutzer festlegen, dass nur die Binärdateien bereitgestellt durch den Mac App Store oder apps für Apple-Entwickler unterschrieb bei einen gültigen Identitätsausweis installiert werden können. Wie Autor eine Malware, um dieses Steuerelement zu umgehen? Mit der Signatur der Datei mit einer gültigen Dev ID, natürlich.

Solche Risiken hängt wie man den Computer benutzen, und dann müssen Sie bleiben weg von verdächtigen Websites, die Dinge zu schön, um wahr sein, natürlich, die eine Vollversion Herunterladen ein teures Programm, und somit Malware-Infektionen zu vermeiden.
Leider nicht alle Mac-User im Jahr 2013 sind sich dieser Gefahren bewusst sind diejenigen, die glauben, dass ihr Apple-System noch heilig ist und sie suchen und klicken Sie auf und ohne Probleme installieren können. Malware-Autoren wissen das, und finden neue Wege, auf dieses Verhalten merkte zu profitieren.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper

Angriff auf Apples-Entwicklungszentrum

Zurück aus der Sommerpause zu verweisen, wenn auch spät, der voller Hacker-Angriff auf das Apple um Juli 18 aufgetreten ist. Die Apple-Developer-Website ist nicht verfügbar für Software-Ingenieure, nachdem ein Hacker versucht, persönliche Informationen zu stehlen.
Das Develeped-Center, verwendet durch Computerprogrammierer, die Schreiben von Anwendungen für das iPhone, Mac und anderen Produkten war mehrere Tage offline, um es zu ermöglichen, das Problem zu lösen, kündigte das Unternehmen im Internet. Entwickler, die Nutzung der Website für Download Software, Dokumentation und technische Informationen könnten Verzögerungen bei der Einführung ihrer Produkte erleben.
Der Text auf der Website sagen, “Wir werden bald zurück” aber einige Tage vor der Überprüfung der Website gegangen: das war keine Demonstration oder lustige Angriff, sondern ein Versuch, persönliche und vertrauliche Informationen der Entwickler zu stehlen. Der Versuch hätte wenig Informationen gestohlen und verschlüsselt, aber es ist definitiv ein starkes Signal nicht zu unserer Wachsamkeit gegen Hacker zu senken. Apple hat mehrere Tage um die Server-Software und der zugehörigen Datenbanken vollständig zu wiederholen.
Ein paar Tage später, ein Computer-Sicherheitsexperte Balic Ibrahim, zugelassen, die versuchten, in die Website für eine Art Sicherheitsprüfung, einzudringen anzeigen auf den Internet-Informationen, die verwaltet mehr als 100.000 Datensätze in eine Datenbank und Suche nach Ben 13 Fehler in Apple-Portal zu stehlen.

Für Fachleute und Entwickler ist ein ausgezeichneter Artikel auf das Problem und seine Auswirkungen auf Melablog.

Downloaden MacKeeper die beste Antivirus für Mac !

Downloaden MacKeeper